NO.18 „BYE BYE MAUI – ALOHA ISLAND OF HAWAI`I“

Nach den vielen Eindrücken, die wir die letzten Tage auf Maui sammeln konnten, ließen wir es heute mal ruhiger angehen. Mit unserem Frühstück setzten wir uns schon früh morgens an den Strand und genossen den strahlend blauen Himmel, der uns auch heute über Maui anlachte! Geht doch nix über breakfast am beach 😊 bis zur Mittagszeit verweilten wir hier, schlenderten die Brandung entlang, schauten am Horizont nach Walen und konnten tatsächlich ein/zwei oder so entdecken, die entweder Wasser oder sich selbst in die Luft schleuderten 😉 zumindest ein bisschen konnten wir dies erkennen! Und schließlich saßen nicht umsonst andere Menschen sogar mit Ferngläsern um uns herum!

Zur Mittagszeit stand der Abschied von Maui an und die Fahrt Richtung Flughafen.ll, was wir hier erlebt haben! Wir nehmen viele Eindrücke und Erinnerungen mit!

Nach dem bisher kürzesten Flug unseres Lebens – wir waren tatsächlich ganze 25 Minuten in der Luft – landeten wir am Nachmittag in Hilo auf Big Island. Inselhopping zu Nummer 2 der hawaiianischen Islands. Mal schauen, was uns hier erwartet.

Die ersten Wasserfälle haben wir auf jeden Fall am Abend noch gesehen – wenn auch mangels  Sonne ohne Regenbogen 😊 (Rainbow Falls). Das wenig touristische Hilo war für uns am Abend nicht wirklich attraktiv und nach kurzem Snack im Puka Puka Kitchen war dann schon aus die Maus 🐭

Pläne schmieden angesagt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s